Abschluss im Kindergarten

Passend zum Start in die Sommerferien haben wir unsere Maxi -Kinder heute zu einem letzten Überraschungstag  im Kindergarten eingeladen. Anlass war neben dem Abschied auch der im Maxi- Projekt entstandene Stop- Motion Legofilm Diebstahl im Maxi- Park“.

Nach einer gemeinsamen Begrüßung ging es dann in die Turnhalle, um den Kinofilm und das Making Off, die Projektdokumentation zu schauen. Dabei durften natürlich auch Popcorn und ein kaltes Getränk nicht fehlen. Für Zuhause gab es eine prall gefüllte „Home Cinema Box“ mit dem Kinofilm, Popcorn, einem Oscar, Süßigkeiten, Limonade und einiges mehr. So können die Kinder den Film nochmal im Kreise der Familie anschauen und sich ein bisschen feiern lassen. 

Das haben die Kinder sich wirklich verdient. denn sie haben viel an und für den Film gearbeitet. Es wurden die Themen „Lego, Superhelden und Prinzessinnen“ von den Kindern aufgegriffen und so entstand das Projekt. Die Kinder haben eine Kulisse aus Lego gebaut, Legofiguren mit gebracht, ein Drehbuch geschrieben, und ganz viele Szenen fotografiert, um einen Film daraus zu schneiden. Auch wurde eine Schatzsuche zum Thema gemacht und die Kinder haben den Film mit ihren Stimmen synchronisiert. Es war ein riesen Projekt mit vielen schönen Aktionen. Trotz der Corona Pandemie haben wir das Beste daraus gemacht und die Vorstellung im Kindergarten war für die Kinder ein Erfolg!

Wir wünschen allen Maxi- Kindern alles Gute, schöne Ferien und einen guten Start in der Schule,

das KIGA- TEAM