Adventszeit

„Dezemberzeit, Wartezeit, Kribbelbauch und Heimlichkeit, Wünschezeit, Träumezeit und die Weihnacht ist nicht mehr weit!“

Genau wie wir es auch in Reinhard Horns Lied „Dezemberzeit“ singen, verbringen wir unsere Adventszeit im Kindergarten. Die Kinder haben weihnachtlich geschmückt, im Café hängt ein großer Adventskranz und ab und an liegt ein appetitlicher Geruch nach frischen Plätzchen in der Luft.

 

 

 

 

 

 

 

Für den Nikolaus haben die Kinder einen gemütlichen Sessel hingestellt und den Tisch mit Milch und Plätzchen eingedeckt. Und tatsächlich war er wohl am Sonntag im Kindergarten – denn die Kinder haben viele Spuren von ihm gefunden: Plätzchen- und Erdnusskrümel, sein goldenes Buch, den schweren Jutesack und seine Glocke. Selbst ein paar Barthaare hat er wohl im Kindergarten verloren. Besonders gefreut haben sich die Kinder über den Brief, den er ihnen hinterlassen hat, denn darin stand unter anderem geschrieben, dass sich in dem Jutesack für jedes Kind ein Stutenkerl versteckt.

 

 

 

 

 

 

 

Neben alldem und vielen weihnachtlichen Liedern, schenken wir den Kindern in diesem Jahr wieder „besondere Zeit“. Jeden Tag wird eines unserer Adventskalendersäckchen geöffnet, in dem sich jeweils die Zeichen einiger Kinder befinden. Diese erleben dann mit einer Erzieherin zusammen eine besondere Aktion, z.B. Spaziergänge, es wird gebacken oder sich Spielzeug vom Dachboden ausgesucht.

Datenschutz
, Inhaber: Katholische Kirchengemeinde St. Felizitas (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Katholische Kirchengemeinde St. Felizitas (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.