Einweihungsfest von der neuen Hütte

Endlich ist es soweit und wir konnten unsere neue Hütte mit einem kleinen Fest einweihen. Im letzten Kindergartenjahr stand fest, unsere alte Hütte muss leider weg,- ein beliebter Spielbereich der Kinder. Es stand fest, auf Dauer muss dort Ersatz hin, denn dort lebten kleine Abenteuer der Kinder.

Im Frühjahr kam der Förderverein bei der Planung dazu und gemeinsam wurde ein neues Bootshaus ausgesucht. Dieses wurde im Sommer geliefert und die Kinder freuten sich bereits bei Ankunft der Hütte auf den neuen Spielbereich.

Im September stand das neue Häuschen dann einbetoniert an Ort und Stelle und konnte endlich mit Leben und Geschichten der Kinder gefüllt werden. Zusammen mit dem Förderverein feierten dann die Kinder und Erzieher ein Einweihungsfest. Es gab Leckereien und die Hütte wurde mit Gesang und Freude eingeweiht.

Sobald die Schleife dann durchgeschnitten war, waren die Kinder neugierig und voller Begeisterung. Nun entstehen bereits kleine Rollenspiele in dem Haus und es ist ein beliebter Spielort für die Kinder geworden.

Hier geht nochmals ein großes DANKESCHÖN an den Förderverein heraus, der uns dieses tolle Spielhäuschen ermöglicht hat. Auch das Fest war ein reiner Erfolg!

… ein neuer Ort für Abenteuer, Geschichten und Erlebnisse …