Als Karneval oder fünfte Jahreszeit bezeichnet man die Bräuche, mit denen die Zeit vor der vierzigtägigen bzw. sechswöchigen Fastenzeit ausgelassen gefeiert wird.

 

Die meisten Kinder lieben die Karnevalszeit in der Kita: Wenn die jecke Jahreszeit beginnt, dann heißt es, her mit der Schminke, sich verkleiden, verstellen, sich verwandeln, Lärm machen, Konfetti werfen und, und, und ….

Beim Karneval können Kinder ihren Vorbildern nacheifern oder sich in ein übernatürliches Wesen verwandeln.

Im Vorfeld  wird für Karneval gebastelt z.B. Deko, es werden ulkige Lieder gesungen, tolle Spiele gemacht. Mit viel „Helau“ geht es durch in die närrische Jahreszeit, die immer wieder ein freudiges Erlebnis für die Kinder ist.

Wir treiben den Winter aus und verjagt die Kälte, Schnee und Eis mit lustigen, ideenreich und lernreichen Aktionen.

 

Den Höhepunkt stellt die Karnevalsparty mit Umzug dar.

 

In diesem Jahr feiern wir am 12.02.2018  

                           zum Thema: “ Unsere fabelhafte Welt“        

 

Bunt geschminkt und lustig verkleidet miteinander feiern: Das ist für Kinder ein Höhepunkt, an den sie noch lange zurückdenken werden.