Pavillions vom Heimatverein Seppenrade

„Dorfschaftshilfe“ – gemeinsam gegen Corona

Herzlich bedanken möchten wir uns beim Heimatverein Seppenrade. Um die Corona-Schutzmaßnahmen möglichst gut umsetzen zu können und kein großes Aufeinandertreffen der verschiedenen Familien entstehen zu lassen, nutzen wir in den Bring- und Abholzeiten drei Eingänge in unseren Kindergarten. Diese Aufteilung hatte sich schon zum Lock-Down im Frühjahr bewährt – nun steht uns jedoch die nasse und kalte Jahreszeit bevor. Zu unserer Freude leiht uns für diese Zeit der Heimatverein Seppenrade zwei ihrer Pavillions. So können die Eltern wettergeschützt ihre Kinder in den Kindergarten bringen, oder nachmittags wieder in Empfang nehmen. Unser Dank gilt auch den beiden „Rosenmännern“, die die Pavillions tatkräftig für uns aufgebaut haben.