Gesund und lecker Kochen ist wohl ein Anspruch den jeder bei der Zubereitung von Mahlzeit erfüllen möchte, ganz besonders, wenn es um die Ernährung von Kindern geht.

Zur Zeit wird in vier von fünf unserer Kindertageseinrichtung frisch gekocht. Ab Sommer kommt auch die fünfte Einrichtung dazu. Kinder lieben es, die bunte Welt der Lebensmittel mit allen Sinnen zu entdecken. Durch das Zubereiten von Speisen erfahren die Kinder eine Wertschätzung der Lebensmittel. Wichtig ist uns hierbei, durch das Verwenden von regionalen Produkten, ein Beitrag für eine nachhaltigen Entwicklung zu leisten.

Die Sarah Wiener Stiftung und die BARMER unterstützen pädagogische Fachkräfte bei der Umsetzung einer praktische Ernährungsbildung mit Kindern. Mit viel Freude haben wir an dieser Fortbildung teilgenommen und viel neues Wissen und neue Anregungen erhalten.

Damit alle gleich die Ärmel hochkrempeln und loslegen können, gibt es für alle Genussbotschafterinnen einen Zugang zu einem exklusiven Online-Portal mit viel Anregungen und Rezepten.

Ebenfalls gab es für jeden Teilnehmer eine finanzielle Starthilfe für Lebensmittel.

Ran an die Töpfe – motiviert starten wir in den Kitaalltag.