Wir schicken herzliche Grüße aus unserer Teamwoche. Wie in jedem Jahr dürfen wir wieder eine Woche der Herbstferien dazu nutzen, gemeinsam als Team Fortbildungen zu absolvieren und Themen zu besprechen. Nachdem wir unsere Erste Hilfe Kenntnisse vertieften, ging es am Dienstag hoch hinaus. Im Hochseilgarten Dülmen nahmen wir an einer Teambuilding-Maßnahme über das Projekt „Kita-Lebensort des Glaubens“ teil und erlangten im wahrsten Sinne des Wortes „Gottvertrauen“ in uns selbst und unsere Kolleginnen. Am Mittwoch schulte uns unsere Verbundleitung Jutta Tennhoff zum Thema „Ethik in Kindergärten – Grenzverletzendes Verhalten erkennen und vermeiden“. Nachdem am Donnerstag das Jahr 2021 geplant wurde und einige weitere Themen besprochen wurden, verbrachten wir den letzten Tag der Woche damit, Bildungs- und Eingewöhnungsdokumentationen zu schreiben und Elterngespräche vorzubereiten.

Wir bedanken uns herzlich für das Verständnis aller Familien, sodass wir auch in diesem Jahr wieder eine Teamwoche durchführen konnten. Die Möglichkeit, sich mit dem gesamten Team mehrere Tage gemeinsam fortzubilden und wichtige Themen zu bearbeiten, ist für unsere pädagogische Arbeit von hohem Wert.

Nun freuen wir uns sehr, euch und Sie am kommenden Montag wiederzusehen.