Übergabe der neuen Hängemattenschaukel

Unser Förderverein „Kleine Feli(zitas)“  ist mit vielen kleinen und einigen großen Beiträgen in der Kita sichtbar. Vieles wäre ohne die Förderung und das Engagement der Mitglieder nicht möglich. Und das ist sehr schöne für unsere Kita-Kinder, denn wieder konnte ein großer Wunsch „außerhalb der Reihe“ erfüllt werden.

Am 27.11.2020 konnte Frau Strauch als erste Vorsitzende des Fördervereins, die neue Hängemattenschaukel offiziell an die Kindern übergeben.

Nach einem gesungenen Dankeschön, nahmen die Kinder die Hängemattenschaukel sofort begeistert in ihren Besitz und hatten großen Spaß am gemeinsamen Ausprobieren. Das Schöne ist, dass die Hängemattenschaukel mehrere Personen tragen kann. Sie eignet sich damit zum Schaukelnspaß für 1 bis 3 Kinder, was die Gemeinschaft und den Umgang miteinander fördert. Auf der Hängemattenschaukel können unsere Kinder im Liegen und Sitzen schwingen. Natürlich eignet sie sich auch zum sanften Wiegen und Entspannen. Durch die Gleichgewichtsreize der Schwingbewegungen, werden alle vom Nervensystem gesteuerten Vorgänge besser aufeinander abgestimmt. Das sanfte Hin- und Herschaukeln tut dem Körper und der Seele einfach gut.

Wir sagen darum noch einmal     ganz besonders an die fleißigen Aufbau-Helfen!