Die Herbstzeit & Erntedank im Kindergarten

Die Herbstzeit beginnt, die Kinder sammeln Kastanien, Eicheln, Blätter, bemerken die Veränderungen der Natur und erzählen viel vom Ernten. Man bemerkt eine neue Jahreszeit schleicht sich ein.

Im Kindergarten arbeiten die Kinder mit den Naturmaterialien, die man aktuell finden kann und erleben die ersten Dinge die der Herbst mit sich bringt.

Auch in den Runden erzählen die Kinder von Tieren, die sich Nahrung suchen, der Erntezeit und zeigen großes Interesse an den Veränderungen der Natur. Passend zum Erntedank haben wir eine kleine Erntedank- Ecke eingerichtet. Dort bringen die Familien Obst, Gemüse und Herbstutensilien mit.

Daraus wurde dann am Freitag gemeinsam mit den Kinder eine Erntedank-Suppe zubereitet. Bei einer schönen Runde im Sonnenschein mit Gesang und ein paar Spielen passend zum Thema “Erntedank” verspeisten wir dann zusammen die Suppe. Eine gemütliche und vor allem leckere Runde gemeinsam.

Am anschließenden Wochenende feierten dann einige Familien gemeinsam mit der Kirchengemeinde einen Erntedank-Gottesdienst im Pfarrgarten mit Lieder und Aktionen.

Wir freuen uns auf das, was der Herbst noch so mit sich bringt.